1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. SC Paderborn an Fans: Appell auf Pyrotechnik zu verzichten

  6. >

2. Bundesliga

SC Paderborn an Fans: Appell auf Pyrotechnik zu verzichten

Paderborn (dpa)

Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 appelliert an seine Fans, dem Club keinen weiteren wirtschaftlichen Schaden durch das Abbrennen von Pyrotechnik zuzufügen. In der abgelaufenen Hinrunde der 2. Liga habe man aus diesem Grund 31.200 Euro Strafe zahlen müssen. «Für den SCP07 handelt es sich um eine beachtliche Summe, die wir deutlich sinnvoller hätten investieren können», sagte Geschäftsführer Martin Hornberger nach Gesprächen mit Vertretern der Fanszene.

Von dpa

Paderborner Fans zünden Pyrotechnik im Fanblock. Foto: Michael Matthey/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa/Archivbild

«Nicht nur in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind solche Strafzahlungen und Aktionen unnötig und gefährlich», führte Hornberger aus. «Sie fügen uns wirtschaftlichen Schaden zu und schaden auch dem Ansehen des Clubs.» Zudem bittet der Club um Mithilfe, damit die Verursacher identifiziert und in Regress genommen werden können.

Startseite
ANZEIGE