1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. SC Paderborn gewinnt nach Sieglosserie bei Holstein Kiel

  6. >

2. Bundesliga

SC Paderborn gewinnt nach Sieglosserie bei Holstein Kiel

Kiel (dpa)

Der SC Paderbon hat nach fünf sieglosen Spielen wieder gewonnen. Die Ostwestfalen bezwangen am Freitagabend Holstein Kiel in dessen Stadion mit 4:3 (1:1) und festigten ihren achten Tabellenplatz. Ron Schallenberg brachte die Paderborner vor 9174 Zuschauern in Führung (19. Minute). Fiete Arp glich vier Minuten später aus (23.). Dann schossen Maximilian Thalhammer (54.), Florent Muslija (74.) und Jamilu Collins (76.) die Ostwestfalen mit 4:1 in Führung. Alexander Mühling vom Elfmeterpunkt (81.) und Benedikt Pichler (87.) verkürzten, den möglichen Ausgleich schafften die Gastgeber aber nicht mehr.

Von dpa

Kiels Fiete Arp (l) und Paderborns Jamilu Collins kämpfen um den Ball. Foto: Axel Heimken/dpa

Nach zwei Niederlagen hatte Holstein-Trainer Marcel Rapp sein Team auf sechs Positionen umgebaut. Seine Mannschaft war zunächst die aktivere, doch in Führung gingen überraschend die Gäste. Beim verdienten Ausgleich profitierten die Norddeutschen von einem abgefälschten Ball. Holstein suchte im Gegensatz zu früheren Begegnungen nicht bedingungslos die Offensive, sondern zog sich weiter zurück, um vom Rivalen nicht überlaufen zu werden.

Chancen blieben auf beiden Seiten zunächst Mangelware. Nach dem Rückstand wurden die Norddeutschen jedoch offensiver, die Partie gewann an Farbe und Spannung. Bei den Gegentoren unterliefen der Hintermannschaft der Gastgeber einige grobe Schnitzer.

Startseite
ANZEIGE