1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Schalker Mendyl wechselt nach Belgien zu OH Leuven

  6. >

Bundesliga

Schalker Mendyl wechselt nach Belgien zu OH Leuven

Gelsenkirchen (dpa)

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 und Hamza Mendyl gehen zukünftig getrennte Wege. Der 24 Jahre alte marokkanische Nationalspieler, der zuletzt an den türkischen Club Gaziantep FK verliehen war, schließt sich dem belgischen Erstliga-Club OH Leuven an. Das teilte Schalke am Dienstag mit. Mendyl, der noch einen Vertrag bis 2023 hatte, war 2018 vom OSC Lille verpflichtet worden und absolvierte für den Revierclub nur 21 Pflichtspiele.

Von dpa

Schalkes Hamza Mendyl. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

«Wir haben offen kommuniziert, dass wir die Zukunft von Hamza nicht auf Schalke sehen. Deshalb ist der Wechsel aus sportlicher und wirtschaftlicher Sicht für alle Seiten die beste Lösung», sagte Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder.

Startseite
ANZEIGE