1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Sechs Verletzte bei versuchtem Platzsturm nach Fußballspiel

  6. >

Sechs Verletzte bei versuchtem Platzsturm nach Fußballspiel

Essen (dpa/lnw)

Nach dem Heimsieg des Regionalligisten Rot-Weiss Essen gegen Alemannia Aachen haben Fans der Gäste versucht, den Platz zu stürmen. Dabei seien drei Ordner der Stadionsicherheit, ein Unbeteiligter und zwei der Fans verletzt worden, teilte die Polizei mit.

Von dpa

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Nach dem Abpfiff des Spiels am Samstag seien «gewaltbereite Anhänger» von Alemannia Aachen auf die Ordner losgegangen, hieß es weiter. Auch die Polizisten seien angegangen worden. Zudem sei es einer Gruppe gelungen ein Tor zum Spielfeld zu öffnen. Beamte hätten Schlagstöcke und Pfefferspray eingesetzt. Die Lage habe sich aber schnell wieder beruhigt. Durch den Last-Minute-Treffer in der Nachspielzeit (90.+4 Minute) von Felix Herzenbruch gewann RWE die Partie mit 2:1.

Startseite
ANZEIGE