1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Stamp bleibt Vorsitzender der NRW-FDP: Top-Ergebnis

  6. >

Landesparteitag

Stamp bleibt Vorsitzender der NRW-FDP: Top-Ergebnis

Duisburg (dpa/lnw)

Der stellvertretende nordrhein-westfälische Regierungschef Joachim Stamp ist mit einem Spitzenergebnis als Landesvorsitzender der FDP bestätigt worden. Bei einem Parteitag in Duisburg wurde der 51 Jahre alte Landesfamilienminister am Samstag mit rund 96 Prozent der Stimmen im Amt betätigt. Gegenkandidaturen gab es nicht.

Von dpa

Joachim Stamp, Vorsitzender der nordrhein-westfälischen FDP, gestikuliert. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Für Stamp ist das sein bisher bestes Vorstandsergebnis und Rückenwind für die Landtagswahl am 15. Mai. Im vergangenen Jahr war Stamp, der den mitgliederstärksten deutschen FDP-Landesverband als Nachfolger von Christian Linder seit November 2017 führt, mit 90,4 Prozent wiedergewählt worden. 2018 hatte er mit rund 95 Prozent das zuvor beste Ergebnis erzielt.

Startseite
ANZEIGE