1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Trübes Wetter mit Regen und Wolken in Nordrhein-Westfalen

  6. >

Trübes Wetter mit Regen und Wolken in Nordrhein-Westfalen

Essen (dpa/lnw)

Grau, nass und deutlich kälter: Seit Montag steht "November" auf dem Kalender - und das ist spätestens seit Mittwoch auch beim Wetter spürbar. 

Von dpa

Gänse fliegen im Morgenebel über der Ruhr. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Es wird stark bewölkt und regnerisch in Nordrhein-Westfalen. Der Mittwoch beginne mit Nebel, der sich am Vormittag auflöse, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Im Tagesverlauf nehmen die Wolken zu, von Süden nach Nordosten verbreitet sich Regen. Im äußersten Nordwesten bleibt es überwiegend trocken. Die Temperaturen erreichen maximal 6 bis 10 Grad. Die Bewölkung hält in der Nacht zum Donnerstag an. Die Temperaturen fallen auf 5 bis 2 Grad, vereinzelt bildet sich Frost in Bodennähe.

Am Donnerstag wird das Wetter wechselhaft. Es bleibt stark bewölkt, gebietsweise fallen Schauer. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 6 und 9 Grad. 

Startseite
ANZEIGE