1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. UEFA-Cup-Sieger Thon zu Eintracht: «Staffelstab abgegeben»

  6. >

Europa League

UEFA-Cup-Sieger Thon zu Eintracht: «Staffelstab abgegeben»

Gelsenkirchen (dpa)

Der damalige Schalke-Kapitän Olaf Thon freut sich, dass es 25 Jahre nach dem UEFA-Pokalsieg der Gelsenkirchener in Eintracht Frankfurt wieder einen deutschen Gewinner im kleineren Europapokal-Wettbewerb gibt. «Das war herzergreifend. Wir haben sozusagen den Staffelstab abgegeben. Das wurde endlich Zeit», sagte der 56-Jährige der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag.

Von dpa

Schalkes UEFA-Cup-Sieger von 1997, Olaf Thon. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Schalke hatte sich am 21. Mai 1997 im Final-Rückspiel gegen Inter Mailand durchgesetzt. «Es ist schön zu sehen, wenn der deutsche Fußball erfolgreich ist und wenn man wieder viele Männer sieht, die vor Freude weinen – wie bei uns in Mailand», sagte Thon zum Sieg der Frankfurter im Elfmeterschießen des Europa-League-Endspiels am Mittwochabend gegen die Glasgow Rangers.

Die Mannschaften der Eintracht und von Schalke damals sind aus seiner Sicht schwer zu vergleichen. «Ich glaube, wir waren noch mehr Außenseiter», sagte Thon. «Bei Frankfurt war klar: Wenn sie die Gruppenphase überstehen, sind sie auch in der Lage, jeden zu schlagen. Das war bei uns anders.»

Startseite
ANZEIGE