1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Unbekannte sprengen Geldautomaten in Dinslaken

  6. >

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Dinslaken

Dinslaken (dpa/lnw)

Unbekannte haben in einem Gebäudekomplex in Dinslaken (Kreis Wesel) einen Geldautomaten gesprengt. Anwohner meldeten in der Nacht zu Freitag gegen 4.00 Uhr eine Detonation, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Vermutlich mehrere Täter ergriffen demnach in einem dunklen Fahrzeug die Flucht. Ob sie etwas erbeuteten, war zunächst unklar. Bei der Sprengung des Geldautomaten wurden Teile des Gebäudes beschädigt. Die Fahndung dauerte am Freitag an.

Von dpa

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Sprengstoffexperten der Polizei entfernten mit Hilfe eines ferngesteuerten Fahrzeugs nach der Explosion einen verdächtigen Gegenstand vom Tatort. Nach Angaben eines Sprechers bestand der Verdacht, dass es sich um eine noch nicht gezündete Sprengkapsel handeln könnte.

Startseite
ANZEIGE