1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Unbekannte sprengen mehrere Zigarettenautomaten in NRW

  6. >

Unbekannte sprengen mehrere Zigarettenautomaten in NRW

Warburg (dpa/lnw)

Bislang unbekannte Täter haben in Warburg an der Landesgrenze zu Hessen einen Zigarettenautomaten gesprengt. Dabei erbeuteten sie Bargeld, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Anwohner hatten am Montagabend kurz vor Mitternacht einen lauten Knall gehört. Nach der Explosion beobachteten Zeugen zwei dunkel gekleidete Männer. Die Polizei des Kreises Höxter sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls.

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Auch am Niederrhein wurde ein Zigarettenautomat gesprengt. In Niederkrüchten im Kreis Viersen hörten Anwohner am Dienstag gegen 3.50 Uhr einen Knall. Laut Mitteilung der Polizei entdeckten sie den beschädigten Automaten, aus dem noch eine Rauchwolke aufstieg. Der oder die Täter waren bereits geflüchtet. Ob sie Beute gemacht haben, ist laut Polizei noch Teil der Ermittlungen.

Startseite
ANZEIGE