1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Unbekannte sprengen Pförtnerhäuschen auf Zechengelände

  6. >

Unbekannte sprengen Pförtnerhäuschen auf Zechengelände

Bottrop (dpa/lnw)

Ein oder mehrere Unbekannte haben auf einem ehemaligen Zechengelände in Bottrop ein Pförtnerhäuschen gesprengt. Das Häuschen wurde bei der Attacke am frühen Montagmorgen schwer beschädigt, wie die Kreispolizei Recklinghausen am Dienstag berichtete.

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Zeugen hatten von einem lauten Knall berichtet. Der Sachschaden wird auf bis zu 15 000 Euro geschätzt. Die Polizei will jetzt herausfinden, mit welchem Mittel gesprengt wurde. Über das Motiv der Täter wurde bislang nichts bekannt.

Startseite
ANZEIGE