1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Unbekannte zerstören Bienenvolk mit rund 10.000 Tieren

  6. >

Unbekannte zerstören Bienenvolk mit rund 10.000 Tieren

Neuss (dpa/lnw)

Unbekannte haben in Neuss einen Bienenkasten in Brand gesetzt und dabei ein Bienenvolk mit rund 10.000 Tieren zerstört. Einer der beiden hölzernen Kästen auf einer Wiese nahe der Erft sei verbrannt worden, der andere wurde umgestoßen, berichtete eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der 65 Jahre alte Hobbyimker erstattete Anzeige. Die Polizei suchte nach Zeugen und Spaziergängern, die den Vorfall zwischen dem vergangenen Freitag und Dienstag beobachtet haben.

Von dpa

Zwei Bienenkästen sind verwüstet worden. Foto: Polizei Rhein-Kreis Neuss
Startseite