1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Unfall auf A46: Drei Verletzte

  6. >

Notarzt

Unfall auf A46: Drei Verletzte

Grevenbroich (dpa/lnw)

Bei einem schweren Unfall auf der A46 bei Grevenbroich sind nach Angaben der Polizei drei Menschen verletzt worden. Die Autobahn wurde am Vormittag in Richtung Düsseldorf gesperrt. Ersten Ermittlungen nach war ein Lkw-Fahrer (59) an einem Stauende in den Laster eines anderen Fahrers (52) aufgefahren. Der vordere Lkw wurde durch die Wucht auf das Auto eines 60-Jährigen geschoben, das gegen den nächsten Lkw davor gedrückt wurde.

Von dpa

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Unfallverursacher, der Lkw-Fahrer vor ihm und der Autofahrer wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Verkehr staute sich laut Polizei am frühen Mittag auf bis zu neun Kilometer zurück. Die Schadenshöhe liege bei rund 200.000 Euro.

Startseite
ANZEIGE