1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Vertragsverlängerung von Skhiri beim 1. FC Köln möglich

  6. >

Bundesliga

Vertragsverlängerung von Skhiri beim 1. FC Köln möglich

Köln (dpa)

Eine Vertragsverlängerung von Mittelfeldspieler Ellyes Skhiri beim 1. FC Köln ist nach Meinung von FC-Geschäftsführer Philipp Türoff durchaus denkbar. Der tunesische Nationalspieler, dessen Vertrag im Juni 2023 ausläuft, könnte sich mit den Kölnern im internationalen Wettbewerb und dann bei der WM international präsentieren und empfehlen. Eine vorzeitige Vertragsverlängerung in Köln, würde dem Club dann bei einem Transfer im Winter nach der WM möglicherweise eine höhere Ablösesumme ermöglichen.

Von dpa

Ellyes Skhiri am Ball. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

«Das ist keine weit entfernte Überlegung. Im Normalfall hätte es jetzt im Sommer eine WM gegeben, an der Ellyes teilgenommen hätte und sichtbar geworden wäre», sagte Türoff der Onlinezeitung «Geissblog».

Skhiri ist sportlich und finanziell ein wertvoller Spieler für die Kölner und hatte großen Anteil an der starken Saison der Rheinländer, die Tabellensiebte wurden. «Ellyes würde unserer Mannschaft auch zukünftig guttun. Aufgrund seiner konstant starken Leistungen gibt es für ihn aber auch einen Markt», sagte Türoff. «Wir müssen uns anschauen, wie sich die Situation entwickelt. Wenn es etwas gibt, worauf Ellyes Lust hat, dann könnte es zu einer Lösung kommen», erklärte der Kölner Geschäftsführer. Ablösefrei wollen die Kölner den 27-Jährigen im nächsten Jahr nicht ziehen lassen

Startseite
ANZEIGE