1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Viele neue Corona-Infektionen unter Kinder und Jugendlichen

  6. >

Viele neue Corona-Infektionen unter Kinder und Jugendlichen

Bochum (dpa/lnw)

Bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden besonders viele Corona-Neuinfektionen festgestellt.

Von dpa

Ein Schüler hält einen negativen Corona-Schnelltest in der Hand. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Nach den jüngsten Daten des Landeszentrums für Gesundheit Nordrhein-Westfalen von Donnerstag ist die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Personen binnen sieben Tagen in der Altersgruppe der 15- bis 19-Jährigen am höchsten. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt hier bei 833,9. Es folgt die Gruppe der 20- bis 24-Jährigen mit 817,8. Besonders hoch ist der Wert auch in der Gruppe 10 bis 14 Jahre mit 723,8 und in der Gruppe 5 bis 9 Jahre mit 708,4. Die Sieben-Tage-Inzidenz bezogen auf die gesamte Bevölkerung in Nordrhein-Westfalen beträgt im Vergleich dazu 416,7.

Startseite
ANZEIGE