1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Wechselhaftes Wetter in Nordrhein-Westfalen

  6. >

Wetter

Wechselhaftes Wetter in Nordrhein-Westfalen

Offenbach (dpa/lnw)

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich in den kommenden Tagen auf wechselhaftes Wetter einstellen. Am Dienstag ist es regnerisch, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen in Offenbach mitteilte. Im Tagesverlauf kann es einzelne kurze Gewitter mit starken bis stürmischen Böen geben. Diese können Geschwindigkeiten bis zu 70 Stundenkilometer erreichen. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 17 und 19 Grad, im höheren Bergland bei etwa 15 Grad.

Von dpa

Eine aufreißende Wolkendecke zieht über eine Wiese hinweg. Foto: Thomas Frey/dpa/Symbolbild

In der Nacht zum Mittwoch ist es teils klar, teils bewölkt bei Tiefsttemperaturen von zehn bis sechs Grad. In der Eifel liegen die Werte bei etwa vier Grad. Am Mittwoch ist es überwiegend wechselnd bewölkt. Im Süden kann es zeitweise auch längere sonnige Abschnitte geben. Es bleibt meist trocken bei Höchstwerten zwischen 19 und 22 Grad. Im höheren Bergland liegen die Temperaturen bei etwa 16 Grad.

Startseite
ANZEIGE