1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Wespenalarm: Polizisten kaufen Fliegengitter für Seniorin

  6. >

Bochum

Wespenalarm: Polizisten kaufen Fliegengitter für Seniorin

Bochum (dpa/lnw)

Nach einem Wespen-Alarm haben Polizisten in Bochum einer Seniorin auf eigene Kosten ein Fliegengitter gekauft. Eine 88-Jährige wählte den Notruf, weil mindestens 30 Wespen durch ein geöffnetes Fenster in ihre Wohnung geflogen waren, wie die Polizei am Montag mitteilte. Den eingetroffenen Beamte gelang es demnach zwar, die Wespen ohne Verletzungen auf beiden Seiten aus der Wohnung zu drängen. Da sich aber das Wespennest an der Hausfassade befinde und die Frau das Fenster zum Lüften öffnen müsse, seien sie in ein nahegelegenes Geschäft gegangen, hätten dort auf eigene Kosten ein Fliegengitter für die Seniorin gekauft und es gleich angebracht.

Von dpa

«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

«Das Fazit des tierischen Einsatzes: 30 Wohnungsverweisungen, ein angebrachtes Fliegengitter und eine glückliche 88-Jährige», berichtete eine Polizeisprecherin zu dem Einsatz von Samstag.

Startseite
ANZEIGE