1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Würgeschlangen in leer stehender Wohnung entdeckt

  6. >

Würgeschlangen in leer stehender Wohnung entdeckt

Dormagen (dpa/lnw)

Städtische Mitarbeiter sind in einer leerstehenden Wohnung in Dormagen auf zwei Würgeschlangen gestoßen. Diese sind offenbar vom letzten Bewohner der Wohnung beim Auszug zurückgelassen worden. Der Reptilienexperte der Düsseldorfer Feuerwehr nahm sich der Madagaskarboas an, wie ein Feuerwehrsprecher am Dienstag mitteilte.

Von dpa

Der Bewohner der Räume war ohne neue Anschrift verschwunden und hatte ein Terrarium mitsamt dem hungrigen Inhalt zurückgelassen. Die beiden Tiere wurden einem Tierpark in Brüggen übergeben.

Die Düsseldorfer Feuerwehr unterhält nach eigenen Angaben als einzige in Deutschland seit mehr als 20 Jahren eine Reptilienfachgruppe. Sechs Experten bilden sich kontinuierlich im Umgang unter anderem mit Würge-, und Giftschlangen fort. Im vergangenen Jahr kamen die Reptilienexperten auf 45 Einsätze in Düsseldorf und Umgebung.

Startseite
ANZEIGE