1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. 007 hilft im Überlebenskampf

  6. >

Im Kinojahr 2022 setzen Kamera und Lichtwerk auch auf Hercule Poirot und Prinzessin Diana

007 hilft im Überlebenskampf

Bielefeld

Obwohl im vergangenen Jahr Kinos erst wieder ab 1. Juli Pandemie-bedingt öffnen durften, hakt Jürgen Hillmer, Geschäftsführer von Lichtwerk und Kamera, 2021 nicht einfach ab. Die finanziellen Hilfen des Staates hätten dafür gesorgt, dass es in Deutschland kein Kinosterben gegeben habe, so Hillmer: „Das und Filme wie ‚James Bond - Keine Zeit zu sterben‘“

Von Burgit Hörttrich

„Wenn die Pandemie überwunden ist, kommt das Publikum in voller Stärke zurück“, ist Jürgen Hillmer, Geschäftsführer der Arthouse-Kinos Lichtwerk und Kamera mit insgesamt sechs Sälen, überzeugt. Gleichzeitig betont er aber auch, dass Kino sich weiter entwickeln müsse – zum Beispiel mit neuen Angeboten wie dem Umbau des ehemaligen „Kid“ in den „Salon“. Foto: Thomas F. Starke

Der neue, mehrfach verschobene 007 sei für sein Unternehmen der besucherstärkste Film des (Halb-)Jahres gewesen. Hillmer: „Wir hatten rund 4000 Zuschauer – das ist sehr ordentlich.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE