1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. 125 Stufen bis zur schönen Aussicht

  6. >

Wiehenturm in Preußisch Oldendorf ist für die Öffentlichkeit wieder frei – Sanierung kostete 290.000 Euro

125 Stufen bis zur schönen Aussicht

Preußisch Oldendorf

WB/stl – Fast drei Jahre war der Zutritt nicht möglich: Im November 2018 ist der Wiehenturm für die Öffentlichkeit gesperrt worden; zu viel war kaputt und verfault an der Holzkonstruktion. Jetzt aber gibt es gute Nachrichten: Die intensive Sanierung ist erfolgreich beendet worden. Besucher, die die schöne Aussicht genießen wollen, sind wieder willkommen.

Bei schönem Wetter ist die Fernsicht atemberaubend: Der sanierte Wiehenturm in Preußisch Oldendorf ist jetzt begehbar. Die Aussichtsplattform ist auf 25 Metern Höhe. Foto: Lennart Meyring

Für den endgültigen Schlussstrich unter die Geschichte sorgte die Abnahme durch den Kreis Minden-Lübbecke. Mit dabei: Bürgermeister Marko Steiner und Mitarbeiter Klaus Tellbüscher sowie Ingo Wehmeyer von der Firma Westruper Holz- und Ingenieurbau Wehmeyer. Er war unter anderem damit befasst, dem Turm ein Dach aufzusetzen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!