1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. 150 Musiker im Corveyer Schlossgarten

  6. >

Festival der Blasmusik findet im August als Open-Air-Konzert im Weltkulturerbe statt

150 Musiker im Corveyer Schlossgarten

Höxter

Zwei Tage, eine große Bühne, großartige Lichtillumination, die einmalige Kulisse und 150 Musiker: Das sind die Eckdaten des Festivals der Blasmusik, das am 21. und 22. August im Schlossgarten des Weltkulturerbes Corvey Station macht.

Das Festival der Blasmusik wird im August in den Schlossgarten nach Corvey verlegt und findet dann erstmals als Open-Air-Veranstaltung statt. Der Kartenvorverkauf startet ab sofort bei den drei Orchestern aus Bödexen, Brenkhausen und Stahle. Foto: Festival Blasmusik

Nach Zusage der Behörden unter Berücksichtigung der Corona-Regeln kann das „Open-Air des Festivals der Blasmusik“ der drei Blasorchester aus Bödexen, Stahle und Brenkhausen im Corveyer Schlossgarten nun doch stattfinden. Sollte die Veranstaltung vorbehaltlich etwaige steigender Inzidenzwerte nicht stattfinden können, werden die Tickets zurückerstattet.

„Musik verbindet die Menschen und ist ein wichtiger Teil unserer heimischen Kultur. Alle drei Blasorchester freuen sich dabei zu sein und sind bereit – gemeinsam rocken wir das „Festival der Blasmusik“, so Marc Gonnermann, Vorsitzender der Blaskapelle Brenkhausen.

Viele Helfer sind freiwillig an den Tagen im Einsatz. „Auf dem Festivalgelände bieten wir den Besuchern alles, was man für einen gelungenen Festivalbesuch braucht. Das garantieren auch die erfolgreiche Mannschaft der Festbewirtung Meilenbrock und der Hausherr Viktor Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey. Und alles natürlich in gewohnter Qualität und zum günstigen Preis“, so Marc Gonnermann weiter.

Am Samstag, 21. August, beginnt das Konzert um 20 Uhr. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Für den Sonntag, 22. August, ist der Beginn auf 16 Uhr festgelegt. Einlass ist an diesem Tag um 14:30 Uhr.

Die drei Orchester bieten ab sofort einen exklusiven telefonischer Vorverkauf an.

Mit dem offiziellen Verkaufsstart der limitierten Tagestickets (je Tag 600) können die „Festival der Blasmusik –Fans“ unter den nachfolgend aufgeführten Telefonnummern die Tickets ergattern.

Bödexen: 0157 51 07 62 12, Montag, Dienstag, Donnerstag, jeweils von 18 bis 20 Uhr

Brenkhausen: 0157 51 10 45 94, Montag bis Freitag, jeweils von 18 bis 20 Uhr.

Stahle: 0151 44 27 21 78, Montag und Dienstag von 10 bis 12:30 Uhr, Donnerstag von 15 bis 17:30 Uhr.

Der Preis für ein Tagesticket beträgt 15 Euro.

Die Veranstalter bitten folgendes zu beachten:

Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Regeln der Coronavirus-Schutzverordnung hinsichtlich Mindestabstand, Maskenpflicht und Hygiene sind zu beachten.

Bei der telefonischen Reservierung wird jedem Gast ein Sitzplatz zugeordnet und dessen Daten gemäß der Coronaschutzverordnung erfasst. Damit wird eine Rückverfolgbarkeit gewährleistet. Karten sind daher nicht übertragbar.

Desinfektionsmittel werden an den Ein- und Ausgängen bereitgestellt.

Weitere Informationen gibt es unter den angegebenen Telefonnummern sowie im Internet unter: www.blaskapelle-brenkhausen.de, www.bödexen.info/musikverein-boedexen und www.stahler-blasorchester.de

Die drei Orchester freuen sich, ihr Stammpublikum aber auch neue Gäste im wunderschönen Ambiente des Weltkulturerbes Corvey begrüßen zu dürfen.

Startseite