1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. 19 Tage Gefängnis statt 400 Euro Bußgeld

  6. >

Herforder Pazifist Gerd Büntzly geht in Erzwingungshaft

19 Tage Gefängnis statt 400 Euro Bußgeld

Herford

Der Herforder Aktivist Gerd Büntzly hat am Dienstag eine weitere Haftstrafe angetreten – diesmal über 19 Tage.

Stefan Wolff

Geht für seine Überzeugung ins Gefängnis: der Herforder Pazifist Gerd Büntzly. Foto: Stefan Wolff

Anlass für seine Verurteilung war eine Aktion am 4. August 2019, in deren Verlauf er gemeinsam mit 26 anderen Pazifisten und Militärgegnern auf das Übungsgelände der Bundeswehr „Altmarkt“ in der Colbitz-Letzlinger Heide in Sachsen-Anhalt eingedrungen war.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!