1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. 21-Jährige bei Unfall schwer verletzt

  6. >

B1 für mehrere Stunden gesperrt – Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt

21-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Schlangen

Die B1 zwischen Schlangen und der Abfahrt Schützenstraße war am Freitag nach einem Unfall mit drei Fahrzeugen mehrere Stunden gesperrt.

Bei einem Unfall auf der B1 hat sich eine 21-Jährige aus Horn-Bad Meinberg schwer verletzt und wurde in eine Spezialklinik eingeliefert. Foto: Polizei

Gegen 8.30 Uhr geriet laut Polizei eine 21-Jährige aus Horn-Bad Meinberg mit ihrem Chevrolet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Lastwagen zusammen. Ein 47-jähriger, der hinter ihr in einem Dacia fuhr, stieß noch mit dem Chevrolet zusammen. Die 21-Jährige kam mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik, der Lkw-Fahrer (31) mit einem Schock ins Krankenhaus.

Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet eine Frau, die am Unfallort erste Hilfe leistete, und weitere Zeugen sich unter Telefon 05231/6090 zu melden.

Startseite