1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. 22 aktive Corona-Fälle in Minden-Lübbecke

  6. >

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis steigt auf 3,9

22 aktive Corona-Fälle in Minden-Lübbecke

Lübbecke/Minde

Der Kreis Minden-Lübbecke verzeichnet am Montag 22 aktive Corona-Fälle. Am Freitag lag die Zahl der aktuell positiv auf Covid-19 getesteten Personen bei 14.

Corona-Test (Symbolfoto) Foto: dpa

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert blieb bei 3,9, am Freitag waren es noch 2,3.

Die Zahlen aus den einzelnen Kommunen im Kreisgebiet:

Bad Oeynhausen 2 (+2 im Vergleich zu Freitag)

Espelkamp 3 (+/-0)

Hille 0 (+/-0)

Hüllhorst 0 (+/-0)

Lübbecke 4 (+3)

Minden 8 (+3)

Petershagen 1 (+/-0)

Porta Westfalica 2 (+1)

Preußisch Oldendorf 1 (+/-0)

Rahden 1 (+/-0)

Stemwede 0 (-1).

Im Johannes-Wesling-Klinikum Minden wird ein Corona-Patient auf der Intensivstation behandelt und künstlich beatmet. Im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen werden zwei Patienten auf der Intensivstation versorgt. Im Kreisgebiet ist an einer Schule ein Schüler positiv getestet.

Im Kreis haben laut Kassenärztlicher Vereinigung insgesamt 73.956 Menschen die Erstimpfung erhalten, 40.639 sind vollständig geimpft.

Kreishaus öffnet wieder

Aufgrund der anhaltend niedrigen Corona-Inzidenzwerte öffnet der Kreis Minden-Lübbecke wieder den Bürger-Service im Kreishaus sowie das Straßenverkehrsamt Minden an der Portastraße 21 und die Zulassungsstelle Lübbecke, Westerbachstraße 31.

Besucher der Kreisverwaltung im Kreishaus in Minden werden gebeten, sich im Bürger-Service zunächst anzumelden. Dieser hat montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Weiterhin wird darum gebeten, Angelegenheiten wenn möglich elektronisch, per Mail oder Telefon zu erledigen. Weitere Informationen zu den Öffnungs-Regelungen der Ämter entnehmen Sie bitte dem Internet unter www.minden-luebbecke.de

Straßenverkehrsamt

Für das Straßenverkehrsamt: Ab Mittwoch, 7. Juli, erfolgt die Bearbeitung von Bußgeld-, Führerschein- und Zulassungsangelegenheiten im Straßenverkehrsamt in Minden und in der Zulassungsstelle Lübbecke wieder mit reguliertem Einlass von Publikum während der Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Montag und Dienstag von 14 bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 14 bis 17 Uhr.

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig, es können aber auch Termine nur für Zulassungsangelegenheiten im Terminportal gebucht werden, erklärt der Kreis Wer es also mit seiner Zulassungsangelegenheit grundsätzlich nicht so eilig hat, zum Beispiel bei dem Eintrag technischer Änderungen, kann die individuelle Wartezeit an seinem Termintag so auf wenige Minuten verkürzen. Vorlaufzeit für Termine im Terminportal ist momentan rund eine Woche.

Startseite