1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. 22-Jährige stürzt nach Ausweichmanöver

  6. >

Fahrerin eines Elektrokleinstfahrzeugs in Paderborn leicht verletzt – Unfallversucher flüchtet

22-Jährige stürzt nach Ausweichmanöver

Paderborn

Eine 22-jährige Fahrerin eines Elek­trokleinstfahrzeug ist am Samstagabend bei einem Unfall in Paderborn leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um die Verletzte und den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Eine 22-jährige Fahrerin eines Elek­trokleinstfahrzeug ist am Samstagabend bei einem Unfall in Paderborn leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um die Verletzte und den Schaden zu kümmern. Zu dem Unfall kam es gegen 22.55 Uhr, als die Frau die Parkplatzdurchfahrt eines Supermarktes in Richtung Dessauer Straße befuhr. Dort kam ihr ein weißer Kleinwagen mit auswärtigem Kennzeichen entgegen. Aufgrund eines Ausweichvorgangs stürzte sie und verletzte sich leicht. An ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von geschätzt 50 Euro. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei unter Tel. 05251/3060 zu wenden.

Startseite