1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. 23 neue Corona-Infizierte im Kreis Höxter

  6. >

Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 88,7

23 neue Corona-Infizierte im Kreis Höxter

Kreis Höxter

Im Kreis Höxter sind 187 Menschen akut mit dem Corona-Virus infiziert. Diese Zahl hat das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch mitgeteilt. Das sind neun mehr als am Dienstag. 23 neuen Corona-Infektionen stehen 14 Personen gegenüber, die als wieder genesen gelten.

Von Marius Thöne

Die steigende Zahl an Corona-Infektionen befeuert die Debatte über Impfungen. Foto: Oliver Berg/dpa

Der Inzidenzwert für den Kreis Höxter lag um Mitternacht bei 88,7. Auf den Intensivstationen der Krankenhäuser wurden am Mittwochvormittag sechs Corona-Patienten behandelt, vier von Ihnen mussten beatmet werden.

Hoch bleiben die Zahlen in Höxter, Beverungen und Bad Driburg. Hier lag die Inzidenz am Mittwoch um Mitternacht jeweils über 100. In Nieheim, Marienmünster und Willebadessen lag die Inzidenz laut Kreis Höxter bei null.

Blick in die Städte

Bad Driburg: 26 (+7) aktiv Infizierte, sieben Neuinfektionen, Inzidenz 116.

Beverungen: 28 (+1) aktiv Infizierte, eine Neuinfektion, Inzidenz 138.

Borgentreich: 10 (+/-0) aktiv Infizierte, keine Neuinfektionen, Inzidenz 35.

Brakel: 25 (+3) aktiv Infizierte, vier Neuinfektionen, Inzidenz 81.

Höxter: 64 (+3) aktiv Infizierte, neun Neuinfektionen, Inzidenz 126.

Marienmünster: 5 (+1) aktiv Infizierte, eine Neuinfektion, Inzidenz 0.

Nieheim: 4 (+/-0) aktiv Infizierte, keine Neuinfektionen, Inzidenz 0.

Steinheim: 14 (-3) aktiv Infizierte, eine Neuinfektion, Inzidenz 71.

Warburg: 9 (-3) aktiv Infizierte, keine Neuinfektionen, Inzidenz 22.

Willebadessen: 2  (+/-0) aktiv Infizierte, keine Neuinfektionen, Inzidenz 0.

Startseite
ANZEIGE