1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. 2500 Menschen bei Corona-Demo in Paderborner Innenstadt

  6. >

Angemeldet waren 400 Teilnehmer: Polizei lässt friedlichen Umzug jedoch wegen der Verhältnismäßigkeit laufen

2500 Menschen bei Corona-Demo in Paderborner Innenstadt

Paderborn

Der Corona-Protest schwillt auch in Paderborn weiter an: Waren es in der Vorwoche noch 600, zogen jetzt am Montagabend schon bis zu 2.500 Spaziergänger durch die Paderborner Innenstadt, um gegen die Corona-Maßnahmen und die geplante Impfpflicht zu demonstrieren. Zeitweise erstreckte sich der Demo-Zug auf eine Länge von bis zu 600 Metern.

Von Jörn Hannemann

Am Abend haben in Paderborn zeitweise 2500 Teilnehmer gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert - vier Mal so viel wie in der Vorwoche.  Foto: Jörn Hannemann

Nach den geltenden Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung müssen ab einer Teilnehmerzahl von 750 Menschen die 3G-Regeln und die Maskenpflicht eingehalten werden. Dies war bei dem angemeldeten „Spaziergang“ nicht der Fall.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE