1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. 42 Jahre, Frau, CDU

  6. >

Anna Katharina Bölling wird neue Präsidentin der Bezirksregierung Detmold

42 Jahre, Frau, CDU

Minden/Detmold/Düsseldorf

Von der Landrätin zur Regierungspräsidentin: Der politische Aufstieg Anna Katharina Bölling (CDU) geht weiter. Als Chefin der obersten Landesbehörde in OWL führt sie künftig ein Haus mit 1200 Mitarbeitern, das unter anderem für die Schulaufsicht in der Region zuständig ist.

Von Friederike Niemeyer und Andreas Kolesch

Anna Katharina Bölling an ihrem Arbeitstisch als Landrätin im Kreis Minden-Lübbecke. Foto: Kreis Minden-Lübbecke

Die Behörde steuert auch die Regionalentwicklung und ist nicht zuletzt für die Vergabe von Fördermitteln zuständig. Zugleich ist die Bezirksregierung die Kommunalaufsicht für die Gemeinden und überwacht deren Haushalte. Als Regierungspräsidentin rückt Bölling eine Gehaltsstufe höher. Dotiert ist das neue Amt mit der Besoldungsstufe B 8 – etwa 11.000 Euro Grundgehalt pro Monat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE