1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. 51-Jähriger wird schwer verletzt

  6. >

Pedelec-Fahrer kracht in Bad Oeynhausen gegen eine Autotür

51-Jähriger wird schwer verletzt

Bad Oeynhausen/Löhne

Bei einem Unfall auf der Herforder Straße in Bad Oeynhausen ist am Dienstag ein 51-jähriger Löhner schwer verletzt worden. Er ist mit seinem Pedelec gegen eine geöffnete Autotür gefahren.

Das Pedelec des 51-jährigen Löhners wurde sichergestellt. Foto: dpa/Rainer Jensen

Wie die Polizei mitteilt, kam es zu dem Unfall gegen 15.30 Uhr. Ein 34-jähriger Löhner war mit seinem BMW auf der Herforder Straße in Richtung der Brunnenstraße gefahren und stellte sein Auto in einer parallel zur Fahrbahn verlaufenden Parkbucht ab.

Ein 51-jähriger Löhner war ebenfalls in dieser Richtung mit seinem Pedelec unterwegs. Als der 34-Jährige aus dem Auto steigen wollte und die Fahrertür öffnete, kollidierte der Pedelecfahrer mit ihr. Er stürzte über den Lenker auf den Asphalt. Er wurde von einem Notarzt versorgt und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Oeynhausen. Der 34-Jährige blieb unversehrt.

Weil ein Alkoholtest bei dem Pedelecfahrer positiv ausfiel, wurde eine Blutprobe entnommen. Das Pedelec wurde sichergestellt.

Startseite