1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. 600 Portionen Erbsensuppe sind im Topf

  6. >

Feuerwehr in Elsen unterstützt die Flutopferhilfe – zweite Aktion von „Elsen hilft“ am Samstag

600 Portionen Erbsensuppe sind im Topf

Paderborn-Elsen

Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal gab es von Seiten des Löschzuges Elsen die Überlegung, wie den Geschädigten in den betroffenen Regionen wirksam geholfen werden kann. Hermann-Josef Thiele, Mitglied der Ehrenabteilung des Löschzuges, schlug vor, die Feldküche in Betrieb zu nehmen und eine schmackhafte Erbsensuppe an die Bürger in und rund um Elsen auszugeben.

Die Elsener Helfer Sind schon ausgerüstet mit Kellen und Spendendosen: Michael Klöker (stehend von links), Manfred Albrecht, Stefan Albrecht, Stefan Grabiz, Eva-Maria Helmer, Herrmann-Josef Thiele sowie (kniend von links) Kai Kittler und Gordon Sutton Foto:

Noch während erster Abstimmungsgespräche meldete sich die Tura Elsen und die Interessen- und Werbegemeinschaft Elsen, um eine gemeinsame Aktion unter dem Hashtag #ELSENHILFT ins Leben zu rufen. Der Löschzug Elsen hat sich sofort dieser Aktion angeschlossen und bereitet im Rahmen dieser Unterstützung den zweiten Aktionstag an diesem Samstag, 21. August, vor. Die Ausgabe der Erbsensuppe an diesem Tag erfolgt an den Supermärkten Lidl, Rewe und Penny in Elsen in der Zeit von 11 bis 13 Uhr gegen eine Spende von fünf Euro. Aus ökologischen Gründen wird darum gebeten, eigene Behältnisse für die Erbsensuppe mitzubringen. Für zusätzliche Spenden wird an jeder Ausgabestelle eine Spendendose aufgestellt.

8000 Euro an zwei Familien gespendet

Im Rahmen des ersten Aktionstages und des Spendenaufrufes konnten bereits mehr als 8000 Euro an zwei betroffene Familien gespendet werden. Unter der Homepage www.elsen-hilft.de kann man sich zu den Unterstützungsaktionen und auch zu den betroffenen Familien informieren.

Die Erbsensuppe wird von der Versorgungseinheit des Löschzuges Elsen, die aus zehn Mitgliedern aus der aktiven Einheit besteht, vorbereitet. Normalerweise wird die Einheit bei besonderen und längeren Einsatzlagen zur Versorgung der Einsatzkräfte alarmiert.

Am kommenden Samstag wird die Versorgungseinheit insgesamt 600 Portionen Erbsensuppe ausgeben. Die Vorbereitungen dazu beginnen am Freitag. Am Samstag in der Früh werden die regionalen Produkte frisch zubereitet und gekocht. Unterstützt wird der Löschzug Elsen von den ortsansässigen Bäckereien Westers Backfuchs, Benslips, Goeken Backen und der Bäckerei Lange, die in ausreichender Zahl kostenlos Brötchen zur Verfügung stellen. Auch der SB-Zentralmarkt Paderborn sowie der Kunststoffhersteller Gerhard Ilsen GmbH & Co. KG aus Hövelhof unterstützen die Aktion mit Sachspenden.

Das zeitgleich in Paderborn stattfindende THL XXL-Seminar für alle Feuerwehrfrauen im Land NRW, veranstaltet vom Verband der Feuerwehren NRW, wird ebenfalls vom Löschzug am Samstag sowie auch am Sonntag versorgt. Erwartet werden 175 Teilnehmerinnen, die sich ebenfalls auf ein Mittagessen aus der Feldküche freuen.

Startseite