1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. 76 Beteiligungen sind noch zu vergeben

  6. >

Für digitalen 24/7-Markt in Künsebeck haben 324 Bürger schon Anteilsscheine gezeichnet

76 Beteiligungen sind noch zu vergeben

Halle-Künsebeck

Dass die Künsebecker es wirklich wollen, das zeigen sie momentan in Bild und Ton. „Einen Supermarkt fürs Dorf, das wäre der Traum vieler Künsker“, sagt Friederike Hegemann, Vorsitzende der gemeinnützigen Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger (IGKB).

Sie sind einige der bislang 324 Künsebecker, die einen Anteilsschein für den Markt gezeichnet haben und sich für ein Banner der IGKB zur Verfügung gestellt haben. Foto: IGKB

Damit dieser Traum wahr wird, müssen insgesamt 400 Menschen einen Anteil an der MyEnso Genossenschaft erwerben, die den Supermarkt nach Künsebeck bringen kann. Im Moment haben 324 Künsebecker einen Anteil gezeichnet. Es fehlen also noch etwa 80, um das Ziel zu erreichen. „Ein paar mehr als 400 wäre gut, falls noch jemand abspringen sollte“, sagt Kerstin Panhorst vom IGKB-Vorstand. In einem Dorf mit etwas mehr als 3000 Einwohner 400 Anteilseigner zu gewinnen, ist eine Herausforderung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE