1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. 86-Jähriger stirbt an der Unfallstelle

  6. >

Schwerer Zusammenstoß mit drei Autos in Leopoldshöhe - Bielefelder (83) schwer verletzt

86-Jähriger stirbt an der Unfallstelle

Leopoldshöhe

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Leopoldshöhe (Kreis Lippe) ist ein 86-jähriger Mann ums Leben gekommen. Drei weitere Menschen sind schwer verletzt worden.

Von Christian Müller 

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Leopoldshöhe ist ein Mann tödlich verletzt worden. Drei weitere Menschen kamen ins Krankenhaus. Foto: Christian Müller

Gegen 15.10 Uhr wollte ein 83-jähriger Bielefelder mit seinem Ford aus der Straße Alter Postweg in die Schötmarsche Straße einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich den von links nahenden BMW eines jungen Mannes aus Detmold. Der Ford krachte in die rechte Seite, so dass das Fahrzeug des 24-Jährigen in den Gegenverkehr geriet und frontal mit dem Nissan des 86-Jährigen zusammenstieß. Der Leopoldshöher wurde so schwer verletzt, dass Ersthelfer versuchten ihn zu reanimieren. Rettungskräfte übernahmen die Versorgung der Verletzten, konnten dem 86-Jährigen aber nicht mehr helfen. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!