1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Ab Fronleichnam ist Minigolf möglich

  6. >

Kurpark Germete: Spieler müssen sich anmelden

Ab Fronleichnam ist Minigolf möglich

Warburg-Germete

Die Minigolfanlage im Germeter Kurpark soll an Fronleichnam, Donnerstag, 3. Juni, erstmals in diesem Jahr geöffnet werden. Wegen der Corona-Situation werden die Bahnen aber nur für angemeldete Gruppen freigegeben.

Jürgen Vahle

Bis Donnerstag will Michael Hoppe von der Minigolf-Betreiberfamilie aus Germete die Bahnen spielbereit haben. Wer spielen möchte, muss sich aber kurz anmelden. Foto: Jürgen Vahle

Die Spieler müssen zudem genesen, getestet oder vollständig geimpft sein müssen, sofern es keine schulpflichtigen Kinder sind. Das hat die Betreiberfamilie Hoppe mitgeteilt. Das Café bleibt weiter geschlossen.

Angemeldete Gruppen (beispielsweise Familien) zahlen bis vier Personen pauschal zehn Euro und für jeden weiteren Spieler zwei Euro dazu. Nach dem Feiertag soll die Anlage dann samstags sowie an Sonn- und Feiertagen ebenfalls nach Anmeldung geöffnet werden. Familie Hoppe hofft, mit fallenden Inzidenzwerten im weiteren Verlauf des Sommers in den Regelbetrieb mit Caféöffnung zurückkehren zu können. Termine für die Anlage können gebucht werden unter der Handynummer 0173/2849073.

Startseite