1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Abgefackelte Hochsitze: 31-Jähriger verurteilt

  6. >

Bünder erhält Bewährungsstrafe – Motiv bleibt unklar – Feuer-Serie hielt Polizei in Atem

Abgefackelte Hochsitze: 31-Jähriger verurteilt

Bünde/Melle

Eine Serie von Brandanschlägen auf Jäger-Hochsitze hat vor knapp vier Jahren die Polizei in drei Landkreisen auf Trab gehalten. 15 Vorfälle wurden aktenkundig. Für drei der Taten hat sich ein Bünder (31) am Freitag vor dem Herforder Schöffengericht verantworten müssen, für zwei Feuerattacken wird er am Ende verurteilt.

Von Daniel Salmon

Zwei Hochsitze hat der Bünder abgefackelt – warum, bleibt unklar. Eine dritte angeklagte Tat konnte ihm nicht nachgewiesen werden. Foto: dpa/Friso Gentsch

In steter Regelmäßigkeit waren seit Ende 2017 über Monate hinweg Jagdkanzeln im Kreis Herford, im Landkreis Osnabrück und im Kreis Minden-Lübbecke abgefackelt. Jäger und Jagdpächter waren in Aufruhr, der Schaden ging in die Zehntausende.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE