1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Acht-Meter-Spende aus Bielefeld: Baum steht!

  6. >

Imposante Tanne schmückt den Alten Markt in Werther

Acht-Meter-Spende aus Bielefeld: Baum steht!

Werther

In schwindelerregender Höhe baumelt Henrik Meyer zu Bargholz am Haken des Kranwagen. André Hollmann bewegt den ausgefahrenen Ausleger seines gelben Lkw direkt über den Köpfen von Jörg Freese und Abdulla Majidi, die den Stamm mit der Kettensäge zu Leibe rücken, damit er in die Halterung mitten auf dem Alten Markt passt. Ein abenteuerliches Manöver mit Happy End: Der Baum steht!

Von Sandra Homann

Jedes Jahr ein abenteuerliches Manöver, aber der Baum steht wieder. Diesmal misst die Tanne stolze acht Meter. Foto: Sandra Homann

Die Tanne, die die Bauhofmitarbeiter Montagmittag aufgestellt haben, ist eine Spende von Familie Hasheide aus Bielefeld. Ihr war die imposante Acht-Meter-Tanne zu groß geworden im Garten. Für Werthers Innenstadt aber ist das genau das richtige Format. „Am Donnerstag kommen wir wieder und schmücken ihn per Hubwagen,“ berichtet Lars Dilba vom Bauhof-Team.

Diesmal gibt es auch eine zweite, etwas kleinere Tanne, die dann am Haus Werther aufgestellt wird. Denn auch wenn der Christkindlmarkt ausfallen muss: Stimmungsvoll soll der adventliche Bummel durch die Stadt trotzdem sein.

Startseite
ANZEIGE