1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. „Alarm für Cobra 11“ auf der Osnabrücker Straße?

  6. >

Amtsanmaßung: BMW-Fahrer (25) aus Spenge wegen verbotener Blaulicht-Spritztour angeklagt

„Alarm für Cobra 11“ auf der Osnabrücker Straße?

Bünde

Da hat wohl jemand zuviel „Alarm für Cobra 11“ geschaut: Weil er mit einem Blaulicht in seinem BMW und mit überhöhter Geschwindigkeit über die Osnabrücker Straße in Bünde gerast sein soll, hat ein junger Spenger (25) nun Ärger mit der Justiz am Hals.

Von Daniel Salmon

Die unerlaubte Blaulicht-Fahrt könnte für den Angeklagten bei einem Schuldspruch empfindliche Folgen haben. Foto: Jörn Hannemann

Am 8. Juli soll dem vermeintlichen Blaulicht-Raser vor dem Amtsgericht der Prozess gemacht werden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann Amtsanmaßung vor. Nach Angaben von Amtsgerichtsdirektor Thomas Bröderhausen soll der Spenger in den späten Abendstunden eines Juni-Tages 2020 mit seinem Boliden auf die verbotene Spritztour gegangen sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE