1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Alkohol, Marihuana und Amphetamine

  6. >

Autofahrer aus Paderborn in Lippstadt aus dem Verkehr gezogen

Alkohol, Marihuana und Amphetamine

Lippstadt /Paderborn

Die Polizei hat in Lippstadt einen Paderborner Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Einer Streifenbesatzung fiel am Dienstag gegen 23 Uhr als erstes das nicht funktionierende Rücklicht an einem VW Golf auf.

- -

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Auf erste Anhaltezeichen habe der Fahrer zunächst nicht reagiert, berichtet die Kreispolizeibehörde Soest am Mittwochvormittag. Schließlich fuhr der 45-jährige Mann auf den Parkplatz eines Supermarkts an der Erwitter Straße. Polizisten stellten bei ihm neben starkem Alkoholgeruch auch noch den Geruch von Marihuana fest.

Die Behörde teilte weiter mit, dass der Paderborner zugegeben habe, neben alkoholischen Getränken sowohl Marihuana als auch Amphetamine konsumiert zu haben. Ein Alkoholvortest ergab den Wert von 1,46 Promille.

Einen Führerschein besitzt der Mann nicht. Er wurde zur Entnahme einer Blutprobe und zur Personalienfeststellung mit zur Wache genommen.

Bei einer Durchsuchung wurden außerdem noch geringe Mengen an Marihuana sichergestellt. An dem Fahrzeug befanden sich zudem frisch wirkende Unfallspuren. Dazu machte der Mann keine Angaben.

Startseite