Vor 50 Jahren machte Offenbachs Präsident den Bundesliga-Skandal öffentlich – Arminia Bielefeld litt lange an dem Betrug

Als Canellas an das Tonbandgerät bat

Bielefeld/Offenbach

Der 6. Juni 1971 ist ein Sonntag. Horst-Gregorio Canellas hat Geburtstag. Bis auf seinen 50. und das herrliche Frühsommerwetter gibt es nichts zu feiern.

Von Andreas Schnadwinkel

6. Juni 1971: Offenbachs Präsident Horst-Gregorio Canellas bringt an seinem 50. Geburtstag mit Tonbandaufnahmen den Bundesliga-Skandal ins Rollen. Foto: dpa

Canellas ist Präsident von Kickers Offenbach – und die Profimannschaft seines Vereins am Vortag aus der Bundesliga abgestiegen. Der Obsthändler hat nicht nur Verwandte und Freunde eingeladen. Zur illustren Runde gehört einiges an Fußballprominenz, darunter Bundestrainer Helmut Schön.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!