1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Als Kritiker umstritten

  6. >

Bielefelder Emeritus Karl Heinz Bohrer verstorben

Als Kritiker umstritten

Bielefeld

Der Literaturwissenschaftler und Publizist Karl Heinz Bohrer ist tot. Bohrer verstarb am Mittwoch im Alter von 88 Jahren in London.

Der Literaturwissenschaftler und Publizist Karl Heinz Bohrer ist tot. Er starb am Mittwoch in London. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Von 1982 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1997 war Bohrer Professor für Neuere Deutsche Literaturgeschichte und Ästhetik an der Universität Bielefeld.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!