1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Alt wie ein Baum“

  6. >

Evangelische Gemeinde Gehlenbeck startet in die Pilgersaison

„Alt wie ein Baum“

Lübbecke-Gehlenbeck

Der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Seite. Die warmen Temperaturen locken die Menschen in die Gärten und Natur. Mit dem Frühjahr beginnt auch wieder die Pilgersaison. Beim Pilgern ist man äußerlich als Wanderer unterwegs. Innerlich geht man dabei auch einen Weg. Gedanklich und sinnlich nimmt man als Pilgern wahr, was einem geschenkt ist und aus welchen Kraftquellen man schöpfen kann.

Mit einer Tour auf dem Nikolausweg startet die evangelische Gemeinde Gehlenbeck in die Pilgersaison. Foto: privat

Eine geführte Pilgertour auf dem regionalen Pilgerweg – dem Nikolausweg – bietet die evangelische Kirchengemeinde Gehlenbeck rund um das Thema „Alt wie ein Baum“ an. Der Lebensraum der Bäume wird die Gruppe inhaltlich und spirituell beschäftigen. Dazu werden Impulse, Andachten und auch schweigend gehende Wegstrecken Gelegenheit bieten. Eingeladen sind alle Menschen, die sich aufmerksam für die Natur und das gemeinsame Unterwegssein interessieren.

Die Wegstrecke rund um den Nikolausweg geht von Gehlenbeck mit einigen Steigungen durch das Wiehengebirge bis nach Oberlübbe und Eickhorst zurück. Termin für die 14 Kilometer lange Pilgerstrecke ist Samstag, 7. Mai, in der Zeit von 9.30 bis etwa 16 Uhr. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei Ute Kämper unter info@nikolausweg.de oder unter Telefon 05741/20211.

Wer den Nikolausweg auf eigene Faust erkunden möchte, darf sich durch ein Pilgerheft, bester Ausschilderung mit dem Nikolausweg-Logo – einer gelben Mitra auf rotem Grund – sowie den neu installierten Wanderübersichtskarten am Gemeindehaus Gehlenbeck und an der Wanderhütte nahe der Bergkirchener Kirche gut unterstützt fühlen.

An jedem der sechs Kirchenstandorte kann man eine Nikolauslegende nachlesen und einen Stempel für das Pilgerheft bekommen. Die beteiligten Gemeinden bemühen sich, die Materialien in den Stempelboxen an, vor oder auch in den Kirchen bereit zu legen.

Startseite
ANZEIGE