1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Alte Grundschule nicht abreißen

  6. >

Pläne zur Umnutzung in Wohneinheiten vorgestellt – Nieheims Bürgermeister favorisiert Vereine und Kindergarten

Alte Grundschule nicht abreißen

Nieheim

Was passiert mit der alten Grundschule in Nieheim? Diese Frage soll noch in diesem Jahr beantwortet werden. Der Rat der Stadt wird wohl in der kommenden Woche die Verwaltung mit der Erstellung einer Machbarkeitsstudie beauftragen.

Von Ralf Brakemeier

Die weitere Nutzung ist noch unklar, ein Abriss der alten Grundschule kommt aber wohl zumindest zeitnah nicht mehr infrage. Foto: Ralf Brakemeier

Was passiert mit der alten Grundschule in Nieheim? Diese Frage soll noch in diesem Jahr beantwortet werden. Der Rat der Stadt wird wohl in der kommenden Woche die Verwaltung mit der Erstellung einer Machbarkeitsstudie beauftragen. Für das Gutachten eines externen Experten stehen knapp 60.000 Euro aus Fördermitteln zur Verfügung. Darin sollen Lösungsvorschläge für die weitere Nutzung und Gestaltung nicht nur der Stadthalle und des angrenzenden Kurparks Lehmkuhle, sondern eben auch für die ehemalige Grundschule der Stadt Nieheim erarbeitet werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE