1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Altstadt Bielefeld: Stadt befragt Bürger

  6. >

Tafeln und Umfragen sollen Meinungen zum Verkehrsversuch erheben

Altstadt Bielefeld: Stadt befragt Bürger

Bielefeld

„Vorher-Nachher: Was sagen Sie dazu?“ Das will die Stadt jetzt von den Altstadt-Passanten wissen und hat dazu in der Ritterstraße und am Kirchplatz zwei kleine interaktive Feedback-Poster aufgehängt. Die Passanten können daran nun über vier Knöpfe ein kurzes Stimmungsbild zum Verkehrsversuch in den betreffenden Straßen abgeben.

Von Philipp Körtgen

Wütend, gleichgültig oder hoch erfreut – wie kommt die Verkehrswende im Altstadtraum bei den Passanten an? Das will die Stadt nun wissen und hat in der Ritter- und der Kirchstraße zwei interaktive Feedback-Poster aufgehängt. Foto: Thomas F. Starke

Die Tafeln sind Teil einer umfassenderen aktuellen Evaluationsphase zum Projekt „Altstadt.Raum“, teilt Projektleiter Oliver Spree mit. Vier Wochen sollen sie hängen bleiben, die Eingaben speichern und anschließend ausgewertet werden. Mehrfaches Drücken hintereinander bringe dabei nichts: „Solche Häufungen kann man später über die erfassten Zeitmarken der einzelnen Stimmen herausfiltern“, so Spree.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!