1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Am liebsten sitzt sie auf dem Bagger oder Trecker

  6. >

Eva Stückemann (29) ist Chefin des Bünder Lohnunternehmens – passionierte Dressurreiterin

Am liebsten sitzt sie auf dem Bagger oder Trecker

Bünde

Ein 30-Tonnen-Kettenbagger ist der schwerste Brocken in ihrem Fuhrpark. „Klar kann ich den steuern – das macht richtig Spaß“, sagt Eva Stückemann. Die 29-Jährige ist Chefin des Lohnunternehmens Stückemann mit Sitz in Ahle.

Von Kathrin Weege

Das Lohnunternehmen, das ihr Vater Heinrich Stückemann gegründet hat, leitet Eva Stückemann heute alleine. Ihre Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice hat sie auch hier absolviert.

Heinrich Stückemann hatte den Betrieb 1987 gegründet. Die Bünderin hat bei ihrem Vater schon ihre Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice gemacht. „Viele meinen ja, es sei nicht gut, im eigenen Betrieb zu lernen. Für mich war es genau richtig, weil ich immer ganz dicke mit meinem Papa war“, erzählt sie. 2017 sei er an Krebs erkrankt, 2020 verstorben. Seither managt die zierliche Frau alles auf dem Hof und auch im Büro. Die Zeit der gemeinsamen Arbeit mit ihrem Vater sei die schönste überhaupt gewesen. „Das Lohnunternehmen war sein Lebenswerk, das ich nun in seinem Sinne weiterführe. Dabei ist mir ganz wichtig, dass wir hier ein tolles Team sind, bei dem sich jeder mit einbringen darf und soll“, sagt Stückemann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE