1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Am Lippesee lässt sich die Sonne genießen

  6. >

Erste Hitzewelle des Jahres rollt heran – höchste nächtliche Temperatur in Bad Lippspringe

Am Lippesee lässt sich die Sonne genießen

Paderborn/Bad Lippspringe

Die erste Hitzewelle des Jahres rollt heran: „Es wird nur wenige Flecken in Deutschland geben, an denen am Donnerstag keine 30 Grad erreicht werden“, kündigt der Deutsche Wetterdienst an.

m Eisklang am Salitos Beach haben sich am Mittwoch Claudia (17) und Patrick (25) entspannt und das schöne Wetter genossen. Foto: Oliver Schwabe

Für den Kreis Paderborn sind für bis zu 34 Grad vorhergesagt. Auch am Freitag und am Wochenende bleibt es heiß, Unwetter sind möglich, tropische Nächte mit mehr als 20 Grad werden erwartet.

Deutschland hat die erste Tropennacht des Jahres nun erlebt. Meteorologen sprechen von Tropennächten, wenn die Temperaturen auch nachts nicht unter 20 Grad fallen. Die höchste nächtliche Tiefsttemperatur in Nordrhein-Westfalen gab es demnach in Bad Lippspringe. Dort wurde es zu keinem Zeitpunkt kühler als 22,0 Grad.

Startseite