1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Angeklagter weist Mitschuld von sich

  6. >

Dritter Prozesstag zum Drogenlabor in Preußisch Oldendorf: Tonnie R. bestreitet Beteiligung

Angeklagter weist Mitschuld von sich

Preußisch Oldendorf/Bielefeld

Am dritten Verhandlungstag vor der Großen Strafkammer am Bielefelder Landgericht im Prozess zum Drogenlabor in Preußisch Oldendorf hat sich der Angeklagte Tonnie R. (39) zu den Vorwürfen geäußert – wenn auch nur durch eine Verlautbarung, vorgetragen durch seine Verteidigerin. Von der Errichtung des Drogenlabors zur Gewinnung von Amphetaminöl will Tonnie R. nichts gewusst haben.

Von Louis Ruthe

Der Angeklagte Tonnie R (39) versteckt sich während des Prozesses vor dem Bielefelder Landgericht beim Gespräch mit seiner Dolmetscherin hinter einem Collegeblock. Foto: Louis Ruthe

Aufgrund der Erkrankung eines Schöffen musste die Verhandlung am dritten Prozesstag nach 30 Minuten unterbrochen werden. Der Prozess gegen den Niederländer geht nun erst Ende Oktober am Landgericht Bielefeld weiter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!