1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Anschub für Jugendarbeit in Stemwede

  6. >

Neustart nach Corona: Schon jetzt profitieren 22 Vereine aus der Gemeinde von Förderung

Anschub für Jugendarbeit in Stemwede

Stemwede

Die Stemweder Fraktion der FDP freut sich über den Erfolg ihres Antrags, den der Gemeinderat Ende Juni einstimmig abgesegnet hatte.

Von Dieter Wehbrink

Auch der FC Oppenwehe darf sich über Zuschüsse für die Jugendarbeit freuen, hier ein Bild von einer früheren Dorfolympiade während des Pfingstsportfestes.

Das Ziel der Liberalen: Die Stemweder Vereinsförderrichtlinien so zu erweitern, dass Vereine und andere Institutionen jeweils 400 Euro für Aktionen für Kinder und Jugendliche bekommen können. Ziel der FDP war es, nach der Corona-Zeit gerade für die jüngere Generation nach so vielen Einschränkungen einen Anschub zur Rückkehr in ein normales Leben zu bieten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE