1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Anstoß für einen neuen Untergrund

  6. >

Kunstrasenplatz am Schulzentrum Nord in Bad Oeynhausen soll Ende Oktober fertig sein

Anstoß für einen neuen Untergrund

Bad Oeynhausen

Kupferrote Socken, etliche Schrammen und Pfützen: Ascheplätze sind im Fußball unbeliebt. Am Schulzen­trum Nord wird der Ascheplatz durch einen modernen Kunstrasenplatz ersetzt. Ende Oktober soll er fertig sein.

Von Jenny Karpe

Stefan Tödtmann (von links), Dirk Nagel, Lars Bökenkröger, Oliver Thamm und Rainer Herberhold begutachten die frische Baustelle am Schulzentrum Nord. Foto: Jenny Karpe

Bürgermeister Lars Bökenkröger hat in seiner Jugend selbst auf diesem Ascheplatz gespielt und freut sich auf die Veränderungen. Beschlossen wurden diese schon 2019, also vor seiner Amtszeit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!