1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ansturm auf Herfords Wohnzimmer

  6. >

17.400 Gäste in den ersten 100 Tagen – Verzicht auf größere Veranstaltungen

Ansturm auf Herfords Wohnzimmer

Herford

Von diesen Zahlen können andere Gastronomen nur träumen: Seit der Eröffnung im Mai haben nach eigenen Angaben 17.400 Gäste das Wohnzimmer in Herford besucht. Doch trotz dieser sehr guten 100-Tage-Bilanz gibt es einen faden Beigeschmack.

Von Moritz Winde

Die beiden Geschäftsführer Matthias (links) und Lars Uhlen freuen sich über ein erfolgreiches Debüt in der Gastronomie. Foto: Moritz Winde

Und der hat – wie könnte es anders sein – mit Corona zu tun. Obwohl die Schutzverordnung des Landes NRW mittlerweile größere Partys und Konzerte in Innenräumen zulässt, ist Geschäftsführer Lars Uhlen die Sache zu heikel. „Ich traue mich einfach nicht, weil ich genau weiß, wenn etwas schief geht, bin ich der Dumme.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!