1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Ärger in der Rosenstraße

  6. >

Anwohner ärgern sich über Krach und Vandalismus – Gemeinde Schlangen um Lösung bemüht

Ärger in der Rosenstraße

Schlangen

Die Anwohner der Rosenstraße in Schlangen sind genervt. Klagen über ruhestörenden Lärm in der Nachtzeit häufen sich. Sorgen bereitet aber auch der starke morgendliche Bus- und Pkw-Verkehr vor Unterrichtsbeginn im benachbarten Schulzentrum. Um den Problemen auf den Grund zu gehen, lud Bürgermeister Marcus Püster jetzt zu einer Anwohnerversammlung in das örtliche Bürgerhaus ein.

Von Klaus Karenfeldund

Die Wände im Schulzentrum wurden im Juli gleich zweimal beschmiert. Foto: Gemeinde Schlangen

Der Bürgermeister sprach gegenüber dieser Zeitung von einer guten Resonanz. Unter den Besuchern waren auch einige Ratsmitglieder. Gleich zu Beginn äußerte sich Püster zu Sinn und Zweck der Veranstaltung: „Das hier heute ist eine reine Informationsveranstaltung, bei der wir als Politiker vor allem eines wollen: zuhören. In diesem Zusammenhang ist es uns wichtig, aus erster Hand zu erfahren, was den Anwohnern der Rosenstraße am Herzen liegt.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!