1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Arzt beantragt Revision

  6. >

Drei Patientinnen im Gütersloher Krankenhaus missbraucht? Anästhesist Nils T. (43) aus Oelde nimmt Urteil nicht an

Arzt beantragt Revision

Gütersloh

Der Anästhesist Nils T. (43) aus Oelde, der vom Landgericht Bielefeld zu elf Jahren Haft und einem lebenslangen Berufsverbot verurteilt worden war, nimmt das Urteil nicht an.

Foto: Wolfgang Wotke

Seine Anwältin Anne Patsch hat Revision beantragt. Der Bundesgerichtshof wird deshalb prüfen, ob dem Bielefelder Gericht Fehler unterlaufen sind. Erfahrungsgemäß dauert es sechs Monate oder länger, bis der BGH entscheidet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE