1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Auf 1600 Quadratmetern läuft alles nach Plan

  6. >

Umzug ins neue Gerätehaus in Schweicheln soll noch vor Weihnachten erfolgen

Auf 1600 Quadratmetern läuft alles nach Plan

Hiddenhausen

Die Arbeiten am neuen Feuerwehrgerätehaus in Schweicheln gehen gut voran. Noch vor Weihnachten soll die Wehr von der Herforder Straße an die Schweichelner Straßen umziehen.

Von Karin Koteras-Pietsch

Kaum zu übersehen: Ein Gebäudeteil des neuen Feuerwehrgerätehauses in Schweicheln leuchtet in knalligem Feuerwehrrot, die restlichen Gebäude haben zumindest Teile in rot. Foto: Karin Koteras-Pietsch

Feuerwehrrote Garagentore, ein feuerwehrroter Gebäudeteil und ebenso klassisch feuerwehrrote Farbelemente am Hauptgebäude (Ral 3000) – auch ohne den schon vorhandenen Schriftzug ist gut zu erkennen, dass an der Schweichelner Straße das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr steht. „Die Arbeiten gehen gut voran, wir sind voll im Zeitplan“, sagen Bauleiter Alexander Bühler und Dirk Wöhler, Geschäftsführer der Firma Archimedes, die für die Gemeinde Hiddenhausen das Gerätehaus baut.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!